iTunes Fehler 53 Lösung?

Wiederherstellung nicht möglich, TouchID ist höchstwahrscheinlich das Problem

24. September 2015

iPhone-Error-Fehlercode-53

 

Falls der Fehlercode 53 in iTunes angezeigt wird, kann es an einem größeren Problem liegen.

Wie kann es zu diesen Fehler kommen?

  • Wenn das Display oder Homebutton getauscht wurden, kann es nicht wiederhergestellt werden. Es kann nur mit dem originalen Homebutton zurückgesetzt werden.
  • Durch eine Reparatur wurde das Verbindungskabel zwischen Homebutton und Platine beschädigt.
  • iTunes ist veraltet. Lösung: iTunes deinstallieren und neuerste Version installieren.
  • Lightning Kabel ist defekt. Lösung: anderes Kabel verwenden.
  • USB-Port erkennt das iPhone nicht richtig. Lösung: anderen Anschluss ausprobieren.
  • Pc erkennt das Gerät nicht richtig. Lösung: einen anderen Computer verwenden.
  • Ladeanschluss am iPhone, iPad ist beschädigt. Lösung: Austausch des Anschlusses.

iPhone_6_mit_fehlenden_Button

 

Falls der Homebutton beschädigt ist oder sogar wie oben am Bild fehlt, ist eine Reparatur fast nicht möglich. Das große Problem ist der Fingerabdruckscanner. Dieser kann nicht ersetzt werden, da aus Sicherheitsgründen der Homebutton bzw. TouchID mit der Platine verheiratet ist. Das bedeutet, nur die 2 Bauteile zusammen können funktionieren.

Dieses Problem ist schon beim iPhone 5S bekannt, da gibt es die Möglichkeit den Homebutton zu ersetzen, jedoch funktioniert anschließend der Fingerabdruckscanner nicht mehr.

Beim iPhone 6 kann auch der Button wie beim iPhone 5S ersetzt werden, jedoch falls das Gerät wiederhergestellt oder ein Update vollzogen wird, erkannt iTunes, dass keine Verbindung zwischen Homebutton bzw. TouchID und Platine hergestellt werden kann. Aus diesen Grund wirft es dann den Fehler 53 aus. Aktuell gibt es für dieses Problem noch keine Lösung.

Sollte dieser Fehler bei Ihnen vorliegen, gibt es nur die Möglichkeit, sich mit dem Hersteller in Verbindung zu setzen. Dieser wird wahrscheinlich eine sehr hohe Gebühr für den kompletten Austausch des Geräts verlangen.

 

Falls es irgendwann eine Lösung gibt, erfahren Sie es hier sofort.

 

Wenn Sie Fragen zu anderen Problemen bei iPhone, iPad , iPod, Macbook oder anderen Herstellern haben, schreiben Sie uns doch eine E-Mail (info@repairstore.de)

 

Wir helfen gern.

 

UPDATE: 24.Feb.2016

Das Problem wurde behoben.

 

Hier gehts zur Lösung für den Fehler 53


Magische Reparatur Handy Smartphone Tablet Reparatur Passau
Magische Reparatur
Handy Smartphone Tablet Reparatur Passau

Comments to “iTunes Fehler 53 Lösung?”


  1. Reply

    Hallo,

    Mein I6 geht nicht mehr an (trotz den Internethilfen).
    Nun wollte ich ein anderes Display (komplett mit Button von einem anderen Handy benutzen), zur Überprüfung, ob das Display der Fehler ist.

    Falls ich dies versuche, wird dann (falls es angeht) auch dieser Error53 kommen? Dann lass ich es lieber.

    Besten Dank für die Antwort

    Freundliche Grüsse


    • (Administrator)
      Reply

      Guten Tag,

      wenn Sie das komplette Display tauschen wird der Fehler sicher auch auftreten. Sie müssten wenn dann ihren Homebutton in das andere Display einbauen. Somit könnten Sie überprüfen, ob das Verbindungsflexkabel von Homebutton zum Logicboard der Grund für den Fehler war. Falls Sie bei ihren iPhone schon einmal das Display getauscht haben, sollten vielleicht versuchen defekte (originale) Display wieder einzubauen.



  2. Reply

    Hallo sehr geehrte Nutzer,

    ich finde diesen Schritt von Apple unverschämt, eine solche Software auf ein Gerät aufzuspielen. die Amerikaner beschweren sich über VW, das Sie Ihre Dieselfahrzeuge manipuliert haben, aber die dürfen alles anwenden, unsere freie Wahl zu beeinträchtigen, um einfach noch mehr Profit daraus zu schlagen. Was macht nun Apple besser als VW, frage ich mich und das sollten sich auch die Nutzer eines Apple Gerätes fragen.

    man zahlt mehr als 600 Euro für ein neues Gerät, geht aus dem Laden und lässt das Gerät fallen. Kann dann wieder zurück in den Laden gehen und weitere 350 – 450 Euro für eine Reparatur ausgeben, nur weil uns das Grundrecht auf freie Wahl genommen wird. Wie weit soll es noch gehen, bis erkannt wird, dass hier nicht die Sicherheit der Nutzer an erster Stelle steht, sondern der Profit des Unternehmens.
    Lassen wir uns das gefallen, werden weitere Schritte folgen und das ist keine Prognose sondern ein versprechen. ich selber betreibe eine Reparaturwerkstatt für Mobile Geräte und frage mich bei dem iPhone 6 und 6+, welchen Grund diese instabile Bauweise, die schon beim iPhone 5 begann, haben kann. Nun fügt sich das Bild, der Folgeaufträge, zusammen. Warum soll Apple ein Gerät bauen, an den überzogenen Preisen der Apps und der Zusatzversicherungen Geld verdienen, aber nicht an den Reparaturen und weit außerhalb einer Preis-Leistungsverhältnisses liegen.

    Es gibt schon lange Hersteller, die keine mühen haben mit Apple mitzuhalten, gar schon besser als Apple sind und das sind nicht nur Samsung, Sony oder Nokia. Alles Hersteller die es nicht nötig haben seine Kunden in der Meinung oder im freien Willen einzuschränken.

    Ich hoffe nur das die Leute endlich die Augen öffnen und erkennen das Sie von Apple betrogen worden sind. Ich werde Konsequenzen daraus ziehen und keine Dienste mehr für iPhone 6, 6+ und 6s mehr anbieten und eventuelle Garantieleistungen Gerichtlich als Schaden geltend zu machen.



  3. Reply

    hallo ich habe ein iphone 6 habe das display getauscht habe auch das originale home button eingebaut nur leider war die die leitplatte vom home button defekt und habe eine neue eingebaut kann es da dran liegen das ich immer wieder diesen fehler bekomme?
    mfg


    • (Administrator)
      Reply

      Guten Tag,

      kann der Grund sein! Sie müssten versuchen alle originalen Bauteile wieder einzubauen. Sogar das defekte Display. Wenn Sie etwas beschädigt haben, wird es leider recht schwierig aktuell. Momentan gibt es keine Lösung! Apple könnte das über die Software beheben. Aber ob das irgendwann passiert, ist fragwürdig…



  4. Reply

    Hallo, ich wollte mir ein defektes iPhone 6 mit kaputten Display auf Ebay kaufen, alle Teile sind original nur das Display ist halt kaputt, würde dieser Fehler 53 auch auftreten wenn ich das Display austausche dabei aber den Homebutton und Platine zusammenbleiben ?
    Danke im vorraus
    LG Jona


    • (Administrator)
      Reply

      Guten Tag,
      in der Regel ist nur wichtig, dass es genau der original Homebutton wieder einbaut wird. Hierbei muss aber vorsichtig gearbeitet werden! Homebutton ist festgeklebt und Flexkabel darf nicht einreißen. Wir können Ihnen das Display dann auch austauschen. Kostet aktuell 119€ (Stand: 3.2.2016) und wir haben auch die Möglichkeit Displayeinheiten aufzubereiten! Das heißt, Sie senden uns ihre Displayeinheit (LCD und Touchfunktion intakt) zu und wir lösen das zersprungene Glas. Mit speziellen Maschinen wird ein neues Glas fixiert. Kostet bei iPhone 5,5C,5S aktuell 39,99 € (Stand: 3.2.2016) und für das iPhone 6 59,99 € (Stand: 3.2.2016).
      Vorteil: original Retina-Display und Touchfunktion bleibt erhalten.
      Falls Sie mehr Informationen dazu haben wollen, schauen Sie auf unserer zweiten Webseite vorbei: http://www.displayaufbereitung.de

      Mit freundlichen Grüßen

      Repairstore Passau


Reply

* Alle Preise inklusive 19 % MwSt. (zzgl. Versand)
Marken- und Warenzeichen unterliegen, gegebenenfalls auch durch Dritte, uneingeschänkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichen und Besitzrechtes des jeweiligen eingetragenen Eigentümers.
iPad, iPhone, iPhone 3G/3GS/4/4S/5/5S/5C/6/6Plus, iPod, MacBook, MacBook Pro und iMac sind eingetragene Warenzeichen der Firma Apple Inc. Cupertino Calif., US.
Die Marke Nokia ist ein eingetragenes Warenzeichen von Nokia Corporation, Helsinki, FI.
Die Marke LG ist ein eingetragenes Warenzeichen von LG Corp., Seoul/Soul, KR.
Die Marke Motorola ist ein eingetragenes Warenzeichen von Motorola Inc., Schaumburg Ill., US.
Die Marke Samsung ist ein eingetragenes Warenzeichen von Samsung Electronics Co., Ltd., Suwon Kyonggi, KR.
©2015| repairstore.de - Ihr Ansprechpartner bei Reparaturen von Handy, Tablet, MP3-Player und Laptops.